Autobahn A19 Palermo-Catania wegen Einsturzgefahr gesperrt

Heute wurde die Autobahn A19 Palermo-Catania wegen Einstutzgefahr auf beiden Autobahnseiten bei Kilometer 61 gesperrt. Hintergrund der Sperrung ist ein Brückenpfeiler, der Beschädigungen aufweist und Teile der Autobahn absacken lies. Nach der Sperrung kam es zu langen Schlangen , da der gesamte Verkehr nun über die einzigen Umleitung verläuft. Die Umleitung Richtung Catania verläuft über die Ausfahrt Buonfornello über die Bundestrasse S113 oder über die kostenpflichtige Autobahn A20 Palermo-Messina. In Richtung Palermo müssen Sie bereits bei Tremonzelli die Ausfahrt verlassen und von dort der Umleitung über die Bundesstrasse SS120 in Richtung Caltavuturo-Cerda folgen und dann bis zum Ende die S113 zur Ausfahrt Buonfornello fahren. Rechnen Sie mit starken Verkehr auf den Umleitungen oder weichen Sie auf die Autobahn Catania – Messina – Palermo aus.

Update 17.11.2015: Ein Kunde im Reisebüro hat uns darauf hingewiesen, daß man wohl nicht die aktuellen News liest. Es gibt hier eine aktuelle Nachricht zur Autobahn A19. Es wurde eine Zubringerstrasse gebaut, die die unterbrochene Strecke verkürzt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier auf der Seite „Neue Zubringerstrasse zur unterbrochenen Autobahn A19 Palermo – Catania eröffnet

Update 3.5.2015: Da weiterhin viele Anfragen von Kunden zu Autobahn-Verbindung Palermo-Catania erhalten, informieren Sie wir hier weiter über mögliche Änderungen. Aktuell gibt es keine Änderungen bei der Sperrung der Autobahn – weiterhin ist die Umleitung aktiv. Wir gehen davon aus, daß sich die Sperrung diesen Sommer nicht aufgehoben wird.

Update 11.6.2015: Weiterhin keine guten Nachrichten zur Autobahn A19 Catania Palermo. Man hat zwar Kommissare eingesetzt, um hier eine Lösung des Problems herbeizuführen – aber es wird eine lange Zeit dauern , bis diese Autobahn wieder befahren werden kann . Durch die Unterspühlung der Brücke muß der Brückenteil stabilisiuert werden und das kann dauern. Im Jahr 2015 wird es nur weiterhin die Ausweichstrecken geben, wo man über eine Stunde mindestens in Kauf nehmen muß. Beachten Sie dieses bei Ihrer Reiseplanunmg – besonders wenn Sie an den Flughafen müssen.

share on:

1 Comment

Leave a Response